Wiederaufnahme des Übungsbetriebs der Jugendfeuerwehr

Endlich geht es wieder los mit dem Übungsbetrieb der Jugendfeuerwehr. Nach über einem halben Jahr Pause dürfen wir uns wieder mit den Jugendlichen treffen.

Selbstverständlich gelten auch bei diesen Treffen und Übungen die allgemein geltenden Hygienevorschriften und Verhaltensregeln. Wir treffen uns überwiegend im Freien und halten ausreichend Abstand. Zusätzlich tragen wir unseren Mund-Nasen-Schutz, der von der Feuerwehr für alle Mitglieder zur Verfügung gestellt worden ist.

Nach der langen Pause haben wir uns erstmal die Fahrzeuge angeguckt, um sicherzustellen, ob jeder noch weiß was sich wo an welcher Stelle befindet. Somit können wir dann nächste Woche wieder richtig durchstarten.