„unbekannte Flüssigkeit“ aus klein LKW

Gefahrgutübung am 24.09.2019

Heute möchte ich euch von der gestrigen Übungen berichten:
Wie Ihr ja wisst, sind Dienstagabends – immer ab 20:00 Uhr – unsere Übungsstunden.

Dieses mal mit dem Thema „Gefahrgut – FwDV 500“.

Mit dabei der GWG der Feuerwehr Burgholzhausen.
An dieser Stelle nochmals Danke an die Kameraden für die tolle Unterstützung.

Pünktlich um 20:00 Uhr ging die Übung los. Die Gruppen wurden eingeteilt sowie Einsatzleiter und Gruppenführer bestimmt. Nach einer kurzen Fahrzeug und Gerätekunde in den GWG ging es los.

Übungsszenario:
Klein LKW verliert unbekannte Flüssigkeit von Ladefläche.
Die unbekannte Flüssigkeit im Übungsszenario war eine brennbare Säure.

Diese galt es nun aufzufangen und sicher umzupumpen.

Bilder zur Übung:


Lust bekommen bei uns mitzumachen!
Dann schaue doch Dienstags ab 19:45 Uhr bei uns im Petterweiler Holzweg vorbei.
Du musst nicht bei der Jugendfeuerwehr gewesen sein um aktiv bei uns mitmachen zu können.

Komm zur Feuerwehr!