F2 – Balkonbrand

Datum: 4. Juli 2019 
Alarmzeit: 9:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: F2 – Brand  
Einsatzort: Im Dammwald 
Fahrzeuge: Friedrichsdorf 1-46 , Friedrichsdorf 1-19 , Friedrichsdorf 1-64  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Homburg Stadt , Feuerwehr Seulberg , Friedrichsdorf 01 , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Heute Vormittag wurden wir zu einem Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert.

Bei Eintreffen war eine massive Flammenbildung und eine starke Rauchentwicklung feststellbar.

Daraufhin ging 1 Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Innenangriff vor. Dort wurde die Tür zur Wohnung gewaltsam geöffnet und das Treppenhaus mittels Rauchschutzvorhang vor Rauch abgeschirmt. Der Trupp löschte das Feuer, was bereits auf Teile des Wohnzimmers übergegriffen hatte, von innen ab und suchte mit einer Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern.

Zeitgleich wurde ein Außenangriff durch die Wehr Seulberg über eine Steckleiter bzw. die Drehleiter der Feuerwehr Gonzenheim von außen durchgeführt , um die Flammen von außen zu bekämpfen und ein Ausbreiten auf weitere Balkone zu verhindern.

Anschließend wurde sich Zugang zuweiteren Wohnungen verschafft, um diese auf Verrauchung zu kontrollieren, wobei sich dies als negativ erwies.

Abschließend wurde die Wohnung belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.